Bürkle-de-la-Camp-Platz 2, 44789 Bochum - Telefon (Praxis): 0234 96140-0 - Telefon (Dialyse): 0234 96140-60

Neuigkeiten

Am 18.03.2021 wurde die Anerkennung unserer Praxis als „Fußbehandlungseinrichtung DDG“ durch die Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß der Deutschen Diabetes Gesellschaft für zwei weitere Jahre verlängert. Zuvor hatte Dr. Fricke im Rahmen der Jahrestagung der AG Fuß, diesmal als Videokonferenz, zwei Fallvorstellungen über von uns betreute Patienten referiert. In unserer Fußambulanz werden Patienten mit diabetischem Fußsyndrom von...
mehr erfahren
Zwischen Mittwoch, dem 24.02.2021, und Freitag, dem 26.02.2021, haben unsere Mitarbeiter die Ärmel für die Corona-Schutzimpfung hochgekrempelt und die erste Impfdosis erhalten. Die Zuteilung des Impfstoffes erfolgte durch das Impfzentrum Bochum über den Betriebsärztlichen Dienst des Bergmannsheils Bochum. Wir sind sehr dankbar, dass auch wir aufgrund der angepassten Impfverordnung in die Priorisierungsgruppe 1 gefallen sind,...
mehr erfahren
Ende Januar 2021 ist Frau Dr. Sabine Jäkel nach 21 Jahren selbstständiger ärztlicher Tätigkeit in unserer Gemeinschaftspraxis in Ihren (Un-)Ruhestand getreten. Ende 1999 hatte Frau Dr. Jäkel zusammen mit Herrn Dr. Dirk Gäckler die nephrologische und diabetologische Schwerpunktpraxis am Bürkle-de-la-Camp-Platz 2 in Bochum gegründet und den Grundstein für eine langjährig erfolgreiche gemeinsame Arbeit gelegt. Durch...
mehr erfahren
Anhand von erhobenen Registerdaten hat die ERACODA Working Group eine Auswertung zu Nierentransplantierten und Dialysepatienten durchgeführt, die an COVID-19 erkrankten und entweder einen ACE-Hemmer oder AT1-Blocker eingenommen haben. Beides sind blutdrucksenkende Medikamente, die häufig bei nierenkranken Patienten verordnet werden. Dabei wurde bestätigt, dass Nierentransplantierte und Dialysepatienten, die diese Medikamente einnehmen, kein erhöhtes Risiko haben, an...
mehr erfahren
Am 20.11.2020 hat die Gemeinschaftspraxis 6 ausrangierte, aber noch voll funktionsfähige, Dialysemaschinen an die Aktion Pro Afrika e.V. übergeben. Die von den Bochumer Ärzten Herr Dr. Querfurt und Frau Dr. Prinsen geleitete Hilfsorganisation unterstützt humanitäre und medizinische Projekte für Mali, einem der ärmsten Länder der Welt. Seit 2007 wurden 40 Gesundheitsstationen und Krankenhäuser mit medizinischen...
mehr erfahren
1 2 3 5