Bürkle-de-la-Camp-Platz 2, 44789 Bochum - 0234 96140-0

Blutdrucksenkende Medikamente & COVID-19

Anhand von erhobenen Registerdaten hat die ERACODA Working Group eine Auswertung zu Nierentransplantierten und Dialysepatienten durchgeführt, die an COVID-19 erkrankten und entweder einen ACE-Hemmer oder AT1-Blocker eingenommen haben. Beides sind blutdrucksenkende Medikamente, die häufig bei nierenkranken Patienten verordnet werden. Dabei wurde bestätigt, dass Nierentransplantierte und Dialysepatienten, die diese Medikamente einnehmen, kein erhöhtes Risiko haben, an COVID-19 zu versterben.

In dieser Auswertung, die im angesehenen Clinical Journal of the American Society of Nephrology veröffentlicht werden soll, sind auch die Daten der von uns behandelten Dialysepatienten eingegangen, die sich mit dem SARS-CoV2 Virus infiziert haben. Erfreulicherweise haben unsere vier mit SARS-Cov2 infizierten Dialysepatienten alle ohne Folgeschäden überlebt.

Unter folgendem Link können Sie sich den Artikel herunterladen: https://dialyse-bochum.de/download/3198/