Bürkle-de-la-Camp-Platz 2, 44789 Bochum - 0234 – 961 40-0

COVID-19-Studie im Journal of Nephrology

Im aktuellen Journal of Nephrology wurde eine von der Ruhr-Universität Bochum durchgeführte Studie über Dialysepatientin mit COVID-19 veröffentlicht. Unsere Praxis hat gemeinsam mit mehreren Dialysepraxen an dieser Studie teilgenommen. Das Ergebnis zeigt, dass Dialysepatienten besonders gefährdet sind schwere Verläufe der neuen COVID-19 Erkrankung durchzumachen. Diese Studie unterstreicht einmal mehr, dass es weiterhin sehr wichtig ist, entsprechende Hygienemaßnahmen wie das Tragen einer Mund-Nase-Maske, Abstand halten, Hände desinfizieren, etc. konsequent einzuhalten. Der beste Schutz vor COVID-19 ist das Verhindern einer Infektion.
Wir danken den Kollegen des Marien-Hospital Herne für die gute Kooperation in dieser Studie und sind froh, zur Bekämpfung der Erkrankung beitragen zu können.
Die bei uns behandelten Dialysepatienten, deren Daten in die Studie aufgenommen wurden, haben die COVID-Erkrankung ohne Folgeschäden gut überstanden.
Der Artikel kann von unserer Homepage unter dem Stichpunkten Leistungen/Downloads/Nephrologie/Artikel (https://dialyse-bochum.de/download/3150/) heruntergeladen werden.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.