Impressum

Administator

Montag, 02 Juli 2018 14:43

Frau Assogna ist jetzt anerkannte Diabetesassistentin DDG

Unsere Medizinische Fachangestellte Frau Jasmin Assogna  hat nach zweimal zweiwöchiger Ausbildung an der Gesundheitsakademie in Rheine die Qualifikation als Diabetesassistentin DDG erworben. Sie wird damit zukünftig das Team unserer Diabetesberaterinnen unterstützen.
Herzlichen Glückwunsch.
Donnerstag, 03 Mai 2018 18:16

Disclaimer

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Sonntag, 11 Februar 2018 17:19

AKTION Saubere Hände

HygieneLogo

In Deutschland sind, wie in anderen Ländern auch, in den letzten Jahren vermehrt Infektionen mit sogenannten Krankenhauskeimen (z.B. MRSA, ESBL) aufgetreten. Auch wir, insbesondere als Dialyseeinrichtung und diabetische Fußambulanz, sind hiervon betroffen.

Um das Risiko für unsere Patienten so gering wie möglich zu halten, haben wir uns der "AKTION Saubere Hände" angeschlossen. Durch die Teilnahme verpflichten wir uns, die hygienischen Standards, wie sie in unserem Hygieneplan festgelegt sind, zu überprüfen und umzusetzen

Ziel der "AKTION Saubere Hände" ist eine Verbesserung der Patientenversorgung durch Reduktion von Krankenhausinfektionen, insbesondere durch Verhinderung der Übertragung von Infektionserregern. Wichtigste Maßnahme ist dabei die Verbesserung des Händedesinfektionsverhaltens, da die meisten Infektionen mit den Händen übertragen werden.

Sonntag, 11 Februar 2018 17:13

Genfer Gelöbnis

Genfer Gelöbnis

Der Weltärztebund hat das Genfer Gelöbnis, eine moderne Version des hippokratischen Eids, überarbeitet. Der Patient rückt in den Mittelpunkt des ärztlichen Tuns.
Wir fühlen uns diesem Gelöbnis verpflichtet.


Als Mitglied der Ärzteschaft gelobe ich feierlich:

Ich widme mein Leben dem Dienst der Menschlichkeit.

Die Gesundheit und das Wohlbefinden meiner Patientin oder meines Patienten wird mein oberes Anliegen sein.

Ich werde die Autonomie und die Würde meiner Patienten oder meines Patienten respektieren

Ich werde den höchsten Respekt vor menschlichem Leben wahren.

Ich werde mich bei der Erfüllung meiner ärztlichen Pflichten meiner Patienten oder meinem Patienten gegenüber nicht durch Alter, Krankheit oder Behinderung, Glauben, ethnische Herkunft, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, politische Zugehörigkeit, Rasse, sexuelle Orientierung, soziale Stellung oder durch andere Faktoren beeinflussen lassen.

Ich werde die mir anvertrauten Geheimnisse auch über den Tod meiner Patienten hinaus wahren.

Ich werde meinem Beruf nach bestem Gewissen mit Würde und im Einklang mit der guten medizinischen Praxis ausüben.

Ich werde die Ehre und die edlen Traditionen des ärztlichen Berufes pflegen.

Ich werde meinen Lehrerinnen und Lehrern, Kolleginnen und Kollegen sowie den Studierenden die ihnen gebührende Achtung und Dankbarkeit erweisen.

Ich werde mein medizinisches Wissen zum Wohle meiner Patientinnen und meienr Patienten und zur Förderung des Gesundheitswesens teilen.

Ich werde meine eigene Gesundheit, mein Wohlbefinden und meine Kenntnisse pflegen, um eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau leisten zu können.

Ich werde, selbst unter Bedrohung, meine medizinischen Kenntnisse nicht zur Verletzung von Menschenrechten und bürgerlichen Freiheiten anwenden.

Ich gelobe dies feierlich, aus freien Stücken und bei meiner Ehre.

 

 

Sonntag, 11 Februar 2018 17:08

Qualitätsmanagement

Präambel des Qualitätsmanagementhandbuches

Als Praxis für Nierenerkrankungen und Diabetes sind wir auf die Behandlung von Patienten mit Nierenerkrankungen einschließlich nierentransplantierter Patienten, Bluthochdruck und Diabetes mellitus spezialisiert. Neben einer fachärztlichen Ambulanz betreiben wir ein Dialysezentrum sowie eine Fußambulanz.
Es besteht eine Kooperation mit dem Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum, für die wir den nephrologischen Konsiliardienst einschließlich der Dialysebehandlungen für stationäre Patienten durchführen. Ziel der ambulanten Behandlung ist die Vermeidung eines terminalen Nierenversagens.
Nach Eintreten einer terminalen Niereninsuffizienz bieten wir die chronisch intermittierende Hämodialysebehandlung, Hämofiltration, Hämodiafiltration und die chronisch ambulante Peritonealdialyse als Behandlungsoption an. Die Dialysebehandlungen orientieren sich an den geltenden Standards der Wissenschaft und Technik.
Als bevorzugtes Verfahren der Nierenersatztherapie betrachten wir die Nierentransplantation. Alle hierfür geeigneten Patienten werden von uns, ihr Einverständnis vorausgesetzt, nach Durchführung der vorbereitenden Untersuchungen zur Warteliste auf eine Transplantation angemeldet.
Nach durchgeführter Nierentransplantation übernehmen wir, in Kooperation mit dem Transplantationszentrum, die Nachsorge der Patienten.
Bei schweren Fettstoffwechselstörungen und entsprechender Indikation haben wir die Möglichkeit, Lipidapheresen (DALI, Monet) durchzuführen.

Als diabetologische Schwerpunktpraxis bemühen wir uns um eine dem Patienten angepasste Optimierung der Stoffwechsel- und Blutdruckeinstellung, um ihm/ihr eine möglichst hohe Lebensqualität zu ermöglichen und um das Auftreten diabetischer Folgeschäden zu verhindern. Wesentlicher Bestandteil der diabetologischen Versorgung ist die Schulung des Patienten. Nur ein informierter Patient ist in der Lage, die an ihn gestellten Anforderungen eines chronisch kranken Menschen erfolgreich zu bewältigen.

Zusammen mit anderen diabetologischen Schwerpunktpraxen und der Medizinischen Universitätsklinik Bergmannsheil betreiben wir ein Diabetesschulungszentrum. Eine qualitativ hochwertige Behandlung der Patienten ist nur in enger Kooperation mit den zuweisenden Hausärzten sowie den betreuenden Fachärzten möglich.

Sämtliche Behandlungen werden orientiert an geltenden wissenschaftlichen Standards, den gesetzlichen Vorgaben  und eigenen ärztlichen Erfahrungen durchgeführt. Im Mittelpunkt der Behandlung steht der individuelle Patient. Ziel der Behandlung ist es, den gesundheitlichen Zustand des Patienten zu verbessern und ihn vor weiteren Schäden zu bewahren. Neben medizinischen Kriterien spielt die aktuelle Lebenssituation des Patienten eine entscheidende Rolle bei der Wahl der therapeutischen Verfahren.

Die Mitarbeiter der Praxis gewährleisten eine patientennahe und –orientierte Behandlung. Um dieses Ziel zu erreichen, fördern wir die Entwicklung persönlicher Verantwortlichkeit und das Kommunikationsverhalten der Mitarbeiter. Wir ermöglichen den Mitarbeitern eine angemessene Aus- und Weiterbildung, um mit qualifiziertem Personal der Zielsetzung unserer Praxis gerecht zu werden.

Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen dient der Qualitätssicherung im Rahmen der von uns durchgeführten Behandlungen. Wirtschaftlich effizientes Arbeiten ermöglicht die Umsetzung der angestrebten Ziele.
Donnerstag, 18 Januar 2018 14:35

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Gemeinschaftspraxis Dr. med. Sabine Jäkel Dr. med. Lutz Fricke Dr. med. Bernadette Reinsch
Bürkle-de-la-Camp-Platz 2
44789 Bochum

Vertreten durch:

Dr. med. Sabine Jäkel
Dr. med. Lutz Fricke
Dr. med. Bernadette Reinsch

Kontakt:

Telefon: +49/ (0)234/ 961400
Telefax: +49/ (0)234/ 9614024
E-Mail:

Aufsichtsbehörde:

Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe
Robert-Schimrigk-Str. 4-6
44141 Dortmund

http://www.kvwl.de

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

Berufsbezeichnung: Ärzte
Zuständige Kammer: Ärztekammer Westfalen-Lippe
Verliehen in: Deutschland
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: Ärztekammer Westfalen-Lippe
Regelungen einsehbar unter: http://http://www.aekwl.de/fileadmin/rechtsabteilung/doc/BO24032007.pdf

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers:
Basler Sachversicherungs-AG
Basler Straße 4
61345 Bad Homburg

Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Dr. Lutz Fricke
Bürkle-de-la-Camp-Platz 2
44789 Bochum

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

erecht24 siegel impressum blau

Donnerstag, 18 Januar 2018 14:12

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Sabine Jäkel
Dr. med. Lutz Fricke
Dr. med. Bernadette Reinsch
Bürkle-de-la-Camp-Platz 2
44789 Bochum

Telefon: +49/ (0)234/ 961400
E-Mail:

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

DiaCareConsulting
Dipl.-Ing. Günther Meyer, MBM,
Unterer Weinberg 5
34212 Melsungen
Tel.: 0566151084
mobil: 01712351585
Mail: 


4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage, max. aber 10 Jahre). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Analyse Tools und Werbung

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

6. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

erecht24 siegel datenschutzerklaerung blau

Mittwoch, 13 Dezember 2017 12:17

Diabetologie

Leistungen für Diabetiker

Wir behandeln Patienten mit allen Formen des Diabetes mellitus.

Die Einstellung des Diabetes mellitus erfolgt mittels diätetischer Maßnahmen, antidiabetisch wirksamer Medikamente oder einer konventionellen oder intensivierten Insulintherapie einschließlich der Insulinpumpentherapie und kontinuierlicher Glukosemessung (CGM).

Ernährungsberatungen und strukturierte Diabetikerschulungen finden in unserem Schulungsraum in der Praxis statt. Wochenschulungen in intensivierter Insulintherapie und Insulinpumpenschulungen werden von dem von uns mitgetragenen Bochumer Diabetes Schulungszentrum in den Räumen des Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum durchgeführt.

Patienten mit diabetischem Fußsyndrom werden in unserer Fußambulanz von den Ärzten und qualifizierten Wundassistentinnen DDG/ Wundexpertin ICW versorgt.

Als Nephrologen sind wir besonders auf die Behandlung der diabetischen Nephropathie spezialisiert.

Für Patientinnen mit Schwangerschaftsdiabetes haben wir eine entsprechende Sprechstunde eingerichtet, in der die Patientinnen diätetisch beraten und, falls notwendig, auf eine Insulintherapie eingestellt werden.

Mehrere unserer Mitarbeiterinnen sind als Diabetesberaterin DDG, Diabetesassistentin DDG oder als Wundassistentin DDG/ Wundexpertin ICW qualifiziert.

Unsere Praxis ist mit EKG, Langzeit-EKG, Langzeitblutdruckmessung und einem Monitor für Schlaf-Apnoe-Screening ausgestattet.

Wir besitzen ein Ultraschallgerät, mit dem Sonografien der Bauchorgane, der Nieren, der Schilddrüse, Echokardiografien (Untersuchungen des Herzens) sowie Doppler- und Duplexsonografien der Blutgefäße durchgeführt werden können.

In unserem Praxislabor können wir unmittelbar Blutzucker und Elektrolyte bestimmen und eine Blutgasanalyse vornehmen.

 Für eine notfallmäßige Bestimmung von Laborwerten besteht eine Kooperation mit dem Zentrallabor des Universitätsklinikums Bergmannsheil Bochum.

Die Praxis ist als „Behandlungseinrichtung für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker (Diabetologikum)“ sowie als „ambulante Fußbehandlungseinrichtung“ nach den Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) anerkannt.

Das Qualitätsmanagementsystem unserer Praxis und Dialyse ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Mittwoch, 13 Dezember 2017 12:15

Hypertonie

Leistungen für Patienten mit Bluthochdruck

Ein  Schwerpunkt der Praxis liegt in der Behandlung von Patienten mit Bluthochdruck und besonders in der Behandlung des schwer einstellbaren Bluthochdruckes.

Wir führen eine komplette Diagnostik rund um den Bluthochdruck durch und schließen eine sekundäre Ursache der Hochdruckerkrankung, wie Nierenerkrankungen oder endokrine Bluthochdruckformen, aus. Bei vielen Patienten mit Bluthochdruck führen wir ein Schlaf-Apnoe-Screening durch.

Im Falle einer sekundären Ursache leiten wir die entsprechend notwendige Behandlung ein. Bei allen Formen des Bluthochdruckes stellen wir den Blutdruck medikamentös ein.

Für Patienten mit Bluthochdruck bieten wir spezielle Bluthochdruckschulungen an.

Unsere Praxis ist mit EKG, Langzeit-EKG, Langzeitblutdruckmessung und einem Monitor für Schlaf-Apnoe-Screening ausgestattet.

Wir besitzen ein Ultraschallgerät, mit dem Sonografien der Bauchorgane, der Nieren, der Schilddrüse, Echokardiografien (Untersuchungen des Herzens) sowie Doppler- und Duplexsonografien der Blutgefäße, hier insbesondere der Nierenarterien, durchgeführt werden können.

Die Praxis ist von der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL als zertifiziertes Hypertonie-Zentrum DHL anerkannt.

Das Qualitätsmanagement unserer Praxis und unserer Dialyse ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Mittwoch, 13 Dezember 2017 12:15

Dialyse

Dialyse am Bergmannsheil

Unsere Dialyse ist mit 55 Behandlungsplätzen für alle Blutreinigungsverfahren bei Nierenversagen und Fettstoffwechselstörungen ausgestattet. Als Hämodialyseverfahren bieten wir Hämodialyse (ausschließlich Bicarbonat, ETO-frei, steriles Dialysat und synthetische Membranen), Hämofiltration und Hämodiafiltration (Postdilution online) an. Die überwiegende Mehrheit unserer Dialysepatienten wird mit dem effektivsten Dialyseverfahren, der Hämodiafiltration, behandelt.

Die Dialysebehandlungen erfolgen in fünf Schichten: am Montag, Mittwoch und Freitag bieten wir eine Früh-, eine Nachmittags- und eine Abendschicht, am Dienstag, Donnerstag und Samstag eine Frühschicht an.

Für berufstätige Patienten besteht am Sonntag, Dienstag und Donnerstag die Möglichkeit einer langen Nachtdialyse mit 8-stündiger Dialysedauer.

Durch die unmittelbare Nachbarschaft zum Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum können wir die Dialyseversorgung auch während notwendiger Krankenhausaufenthalte sichern. Zudem führen Patienten aus anderen Bochumer Krankenhäusern während ihres stationären Aufenthaltes ihre Dialysebehandlungen bei uns in der Praxis durch.

Wir bieten unseren Patienten nach Vorbereitung und entsprechendem Training ebenfalls die Heimdialyse, zumeist als Peritonealdialyse (Bauchfelldialyse), aber auch als Heimhämodialyse, an. Diese Dialysepatienten kommen dann schließlich nur noch zu den Kontrolluntersuchungen zu uns in die Praxis.

Für Patienten mit schwerer Fettstoffwechselstörung können wir Lipidapheresen durchführen.

Für die Dialyse besteht eine 24-Stunden-Rufbereitschaft, sowohl auf pflegerischer, als auch auf ärztlicher Seite.

Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen